Kultur- und Heimatverein Bruchsal e.V.

Leiter der Ritterschaft bei der ArbeitWir ziehen in ein neues Lager um. Allerdings muss dieses noch entr├╝mpelt werden. Der Vormieter hatte da so einiges angesammelt.
Aber nach drei Arbeitseins├Ątzen sehen wir so langsam Licht am Ende des Lagers, nicht zuletzt auch, weil endlich die Elektrik funktioniert.

Unser Dank gilt allen Helfern, die sich aufopferungsvoll und zu unchristlicher Stunde am Wochenende f├╝r unser aller Gelingen aufgerieben haben und das Lager auf Vordermann brachten.
Vielen Dank!

Sankt Martin Umzug in Bruchsal
Gro├čer Sankt-Martin-Umzug
Wann: 11.11.15 um ab 17:00 Uhr
Wo: Bruchsaler Marktplatz


Auch dieses Jahr organisiert der Kultur- und Heimatverein Bruchsal e.V. den Sankt-Martin-Umzug in Bruchsal.
Eingebettet in ein historisches Gewand f├╝hrt die Bruchsaler Ritterschaft die Geschichte Sankt Martins in einem kleinen Schauspiel dem interessierten Publikum vor. Davor gibt es einen Martinsumzug durch die Fu├čg├Ąngerzone und den B├╝rgerpark.
Gegen die K├Ąlte bieten wir Gl├╝hwein und Kinderpunsch an.
Selbstverst├Ąndlich bekommt auch dieses Jahr wieder jedes Kind eine Brezel.

Wachsoldat Erik bei der Truppenwerbung.Du willst unter Freunden das Mittelalter leben und erleben?
Dann bist Du bei uns vollkommen richtig.

Wir freuen uns immer ├╝ber tatkr├Ąftige Verst├Ąrkung und finden:
Du bist genau unsere Frau, genau unser Mann!

Melde Dich heute noch bei unserem elektronischen Herold unter . Wir stehen Dir jederzeit f├╝r Fragen zur Verf├╝gung.

Flyer Dobel, Vorderseite
Flyer Dobel, R├╝ckseiteAuch im Jahre des Herrn 2015 werden in Dobel vom 21. bis 23. August wieder verschiedene Lager, H├Ąndler und Handwerker unterschiedliche Epochen des Mittelalters darstellen.
Von alten Germanen aus dem 6. Jahrhundert, ├╝ber schottische Recken um das Jahr 1000 bis hin zu Kreuzrittern des 12. Und 13. Jahrhunderts, sowie edlen Damen und Herren aus dem Hochmittelalter und Sp├Ątmittelalter wird bei den Lagergruppen so manches zu sehen und zu lernen sein.

Jeder in den Lagern wird gerne bereit sein, den Besuchern zu seiner Darstellung Auskunft zu geben und so Geschichte erlebbar zu machen.
Nicht nur die jungen Recken und Maiden, auch mancher Erwachsene wird hier mit Staunen etwas ├╝ber vergangene Zeiten erfahren. Tapfere Ritter werden um die Ehre edler Damen k├Ąmpfen, Diebe der Gerichtsbarkeit ├╝berstellt, allerlei Darbietungen euch die Zeit verweilen.


Brachmanoth
OkzitanisZudem werden H├Ąndler ihre Waren feilbieten, Handwerker darstellen, wie damals Gegenst├Ąnde hergestellt wurden. Lassen sie sich erkl├Ąren, wieviel Arbeit es war, vom Flachs bis zum Leinenstoff zu kommen, bringen sie ihre Messer und Scheren zum Scherenschleifer.


BrachmanothLauschen und bestaunen sie Musikanten, die Lieder und T├Ąnze aus vergangenen Zeiten darbringen.
Besuchen sie uns in Dobel beim 4. Mittelalterlichen Spectaculum und erleben sie mittelalterliches Leben, Handwerk und Unterhaltung.

Diebesgesindel wird gefasst.

Ritterschlag des Knappen Kim / Foto: Thorsten Wisser.Das Bergfriedspectaculum erreichte am Samstag seinen Zenit, als der Knappe Kim zum Ritter geschlagen wurde. In Anwesehenheit des verbr├╝derten Ritteradels und der befreundeten Gruppen vollzog der Bischof den Ritterschlag. Unterst├╝tzt durch seine Leibgarde, den Herold und einen Minnes├Ąnger erhielt der Ritterschlag hierf├╝r einen w├╝rdigen Rahmen.

Doch vorher musste der Knappe seine Feuertaufe im Kampfe in der Art bestehen, dass er gegen die Kriegsbeute Ritter Hagens von Waldenburg antreten musste. Jener brachte zwei Gefangene aus seinem letzten Kreuzzug mit, als dass sie ihm dienlich sein sollten.
Sie erf├╝llten ihren Zweck.

Wir m├Âchten uns bei allen Anwesenden, Freunde wie G├Ąsten, Waffenbr├╝der wie Schaulustigen daf├╝r bedanken, dass sie uns dabei unterst├╝tzt haben, den Abend zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Feuertaufe gegen den Perser. / Foto: Thorsten Wisser.

Gewinnspiel der Bergfriedr├Ąuber

Irref├╝hrende E-Mails!Die Dobel AG beginnt mit den Planungen f├╝r das 4. Dobler Spectaculum.
Ihr wollt Euch noch bewerben? Dann wendet Euch direkt an die AG unter der E-Mail Adresse:

Gro├čer Sankt Martinumzug in Bruchsal.

Dieb in Ru├čheim gefasst.Wir m├Âchten unseren Gastgebern des Bienenhauses an der Waldm├╝hle in Ru├čheim f├╝r ihre Gastfreundschaft danken. Nach beschwerlicher Reise machte unser Bischof mit Gefolge Rast und wurde vortrefflich bewirtet. Allerlei Volk versammelte sich, um dem bunten Treiben beizuwohnen. Nur ein Dieb warf seine Schatten voraus. Schnell wurde er von den wachsamen Rittersleut und der Wachmannschaft gefangen, sodass der Lehnsherr Gericht hielt und der Dieb seiner milden Strafe ├╝berf├╝hret wurde.

Artikel der Pforzheimer Zeitung zum Spectaculum.Wir laden euch nun mehr zum dritten Male auf unser mittelalterliches Spektakel auf dem herrlichen Luftkurort Dobel ein!
Lasst euch entf├╝hren in das bunte Markttreiben der zahlreichen Handwerker, Spielleute, Gaukler und H├Ąndler. Die ├╝ber 20 Gruppen aus den unterschiedlichsten Mittelalterzeiten beeindrucken mit ihren pr├Ąchtigen Lagern und den unterschiedlichsten Vorf├╝hrungen. Mit spektakul├Ąren Schauk├Ąmpfen pr├Ąsentieren sich Brachmanoth, die Schlegler, Bickesheimer Spiegelfechter und viele mehr.
Musikalisch wird das Spektakel von den Spielleuten Fortunatus aufs treffliche untermalt und die Sch├Ąfergruppe Bretten entf├╝hrt uns in die mittelalterliche Tanzwelt.


Das Facebook-Event zum Spectaculum.Gaukler wie Schabbernax, Timelino und Viator Inter Mundos ÔÇô Puppenspiel werden mit Wortwitz und Klamauk, Unterhaltung aufs Trefflichste f├╝r Jung und Alt die Tage bereichern. Am Freitag und am Samstagabend werden wir Euch mit einer atemberaubenden und faszinierenden Feuershow unterhalten.
Die Bruchsaler Ritterschaft wird sich der mittelalterlichen Gesetzgebung widmen und Strafen an der Schandgeige und durch Teeren und Feder zelebrieren.
Den Sonntagmorgen werden wir mit einem Gottesdienst beginnen der die damalige, sowie die heutige Zeit widerspiegeln wird.


Bruchsaler Wachmannschaft.Zahlreiche Handwerker, wie Schmied, T├Âpfer, Seifensiederin, Bernsteinkunst, Lederer, Silber- und Goldschmied, Gewandungs-Schneiderinnen, Spinnerin, Weberin, Flachsbauer, Senf- und Kr├Ąuterei, Edelsteinschleifer, Schnitzer, Gerber, Felle und Korbwaren, Holzspielzeugmacher, und viele mehr, sind auf dem gro├čen Markt zu finden, insgesamt ├╝ber 30 verschiedene Handwerker- und H├Ąndlerst├Ąnde. Vielerlei interessante und n├╝tzliche Waren, von der Wolle bis zum Gewand, Ausr├╝stung, R├Ąucherwerk, Schmuck und Accessoires, N├╝tzliches und Dekoratives, zum gro├čen Teil selbst gefertigt, suchen einen neuen Besitzer.
F├╝r unerschrockene und schwitzende Teilnehmer steht unser Badeknecht mit seinem keltischem Badehaus zur Verf├╝gung, um den Reisenden Erholung und ein reinigendes Nass anzubieten.
Auch die Feste zu Tumnau hat Ihr Lager bei uns aufgeschlagen und wird mit Ihrer Drachenm├╝nzpr├Ąge einzigartige M├╝nzen f├╝r die Reisenden pr├Ągen.

Weitere Attraktionen f├╝r Kinder und Junggebliebene: Lederbeutel fertigen, T├Âpfern, Schmieden, Filzen, Stockbrot, Bogenschie├čen f├╝r Jung und Alt, Armbrustschie├čen f├╝r Kinder, Axt-Werfen und Ponyreiten auf echten Pony┬┤s
F├╝r Speys und Trank ist bestens gesorgt. Die Luft ist erf├╝llt von den D├╝ften nach Gebratenem und Gesottenem, Kr├Ąutern und Gew├╝rzen. Frisches Bier, Wein, s├╝├čer Met und andere Getr├Ąnke werden kredenzt.

Lasst Euch ├╝berraschen, wir freuen uns auf Ihren Besuch, der Eintritt ist frei !

(Text: AG Dobel)

Das Dobler Spectaculum: auch f├╝r kleine Ritter und Prinzessinnen!

Trunkenbold wird vorgef├╝hrt.Dieses Wochenende war die Bruchsaler Ritterschaft gleich auf zwei Veranstaltungen vertreten.


Gochsheimer KinderbetreuungEine Abordnung war auf dem Gochsheimer Altstadtfest vertreten. Wir hatten hier ein kleines Lager aufgeschlagen und unterhielten die Besucher mit kleinen Showeinlagen und Lagerromantik. Das Wetter spielte mit und so waren auch viele Besucher da, die sich am Stadtfest erfreuten.

Unsere zweite Abordnung um Bischof Gerhard von Ehrenberg nahm am feierlichen Tomburger Ritterschlag teil. Die Ritter des Tomburger Ritterbunds sind seit je her unsere Waffenbr├╝der und so lie├č es sich unser Bischof nicht nehmen, an der Veranstaltung mit einer kleinen Abordnung teilzunehmen.


Sch├Âne Frauen gibts bei uns auch ;-)Auch diese Veranstaltung war ein voller Erfolg, auch wenngleich das Wetter in Nordrhein-Westfalen der Planung am Sonntag einen Strich durch die Rechnung machte. Aufgrund von Unwetterwarnungen, die sich im Laufe leider auch best├Ątigten, wurde die Veranstaltung vorzeitig abgebrochen.

Unserem Bischof hat es dennoch sehr gefallen. Die Stimmung war wie immer gut, die Menschen vor Ort sogar noch besser. Eine tiefe Freundschaft konnte weiter gepflegt werden.
Wir m├Âchten dem Tomburger Ritterbund nochmals f├╝r diese Einladung danken. Uns hat es sehr gut gefallen.

Tomburger Ritterschlag
Unsere Arbeitsgruppe Dobel hat eine Homepage entworfen, wo ihr noch mehr Infos zum gro├čen Mittelalter-Spectaculum in der Stadt Dobel erfahren k├Ânnt.
Wenn ihr also noch mehr wissen wollt, dann seid ihr hier richtig.

Wappen der Bruchsaler RitterschaftUnsere neue Homepage ist nun online.
Sie umfasst alle Sparten des Kultur- u. Heimatvereines Bruchsal e.V. und soll als Informationsportal f├╝r Interessierte und Freunde des Vereins dienen.

Noch hat sie noch nicht den gew├╝nschten Umfang, w├Ąchst aber von Tag zu Tag. Wenn ihr Fehler gefunden habt, oder Verbesserungsvorschl├Ąge habt, dann wendet euch bitte an den Administrator der Seite.

Plakat Dobel SpekatkulumH├Âret, h├Âret, Volk zu Dobel!
Scharet Fu├čvolk um euch, denn in dieser Erntezeit zum Monat des Augustus ist es wieder so weit. Gro├čes Markttreiben zu Dobel!
Der Major Domus ruft die Bruchsaler Ritterschaft ein weiteres Jahr nach Dobel, um Markttreibende, Gaukler und Spielmannsleut zu Eurer Freud aufspielen zu lassen und Euch, liebe Leute, wunderbare Waren feil zu bieten.
Schauk├Ąmpfe, Feuerspiele und vieles mehr erwarten Euch am 22. - 24. August in Dobel Nahe beim Wasserturm.
Kommt zahlreich und verbreitet die frohe Kunde!
Mit dem Klick auf das Plakat k├Ânnt ihr euch auch den dazugeh├Ârigen Flyer anschauen.
Unser Ritter Hocketse ist zu Ende. Wir fanden, es war ein voller Erfolg. Ihr wollt mehr erfahren?
Dann besucht die Ritter Hocketse Homepage